Hi

Hi

So über Ostern genauer Karfreitag  war es soweit ich durfte mein neues Spielzeug (S4) einmal Artgerecht bewegen. Gegen 18Uhr war es soweit ich bekam die Freigabe von der Racecontrol in Hockenheim für Zwei Runden auf die Stecke zu fahren. Mit der Auflage mich zurück zuhalten das sich zur gleichen Zeit auch Jogger, Fahrräder und Roller auf der Strecke befanden. Was soll ich sagen Motor super klar bei 333PS, DSG Getriebe auch ein Traum, Fahrwerk für ein Straßen Auto durchaus akzeptabel. Leider gibt es ein Teil was den Fahrspaß je beendete, die Bremse. Dieses als Sportbremse beworbene Teil hielt genau drei Minuten dann fing sie an zu rauchen und ich brauch den Spaß ab. Ich habe dann am Montag mal in den üblichen Foren gestöbert und festgestellt das durchaus auch andere Fahrer in normalen Straßenverkehr diese Problem haben. Also ich ab in die Rhön und mal Gedern Schotten (Alte Moped Haustrecken) gefahren siehe da nach dreiviertel der Strecke wurde die Bremse weich, das kann doch nicht sein bei einem 70t€ Auto. Mein Audi Händler hat das Problem aufgenommen und an Audi weiter geleitet. Die kennen das Problem angeblich nicht nur komisch dass andere Besitzer schon Gutscheine für neue Belege bekommen haben siehe Link.

Ich werde mich nun auch mal an die Audi Kundenbetreuung wenden. Mal schauen was die sagen.

Gruß Thorsten